Die Auf geht's Trainingsthemen

Eigene Organisation / Effizienz
  • Die persönliche Einstellung und Zielsetzung
  • Realistische Einschätzung der eigenen Möglichkeiten
  • Gute Planung ist der halbe Erfolg
  • Fahrtzeit – Wartezeit – Gesprächszeit
  • Effiziente Kommunikation / intern und extern
  • Verkaufs-und Gebietsunterlagen immer „up to date“
  • Verschiedene Kunden brauchen unterschiedliche Betreuung
  • Erfolg durch Zuverlässigkeit und konsequentes „follow-up“
  • Prioritäten setzen / Wichtig oder nicht? / Dringend oder nicht?
  • Wer bestimmt meine Zeit und mein Handeln?
Strategische Gebietsbearbeitung
  • Gebiets- und Kundenkenntnisse
  • A-B-C Kundenanalyse
  • Potenziale erkennen und ausschöpfen
  • Sind meine C-Kunden die A-Kunden des Wettbewerbs?
  • Konzentration auf zielführende Kunden
  • Verschiedene Szenarien zur besseren Marktbearbeitung
  • Der richtige Mix von Kundenbetreuung und Neukundenakquisition
  • Gespräche optimal vor- und nachbereiten
  • Argumente dosiert und wirkungsvoll platzieren
  • Was tun, wenn der Kunde „nein“ sagt
Eigene Leistungen erfolgreich verkaufen
  • Wettbewerbsanalyse Stärken / Schwächen
  • Wie und wodurch differenzieren wir uns?
  • Wo sind unsere Hauptvorteile?
  • Kennt der Kunde unsere Leistungen?
  • Welchen Wert sieht er darin?
  • Handel und Werkstatt erfordern verschiedene Ansätze
  • Durch nutzenorientierte Argumente überzeugen
  • Das passende Argument zum richtigen Zeitpunkt
  • Stehen Leistung und Gegenleistung in der Waage?
Rhetorik / Präsentation
  • Der erste Eindruck zählt, der letzte Eindruck bleibt
  • Der gewinnende Auftritt
  • Entrümpeln Sie Ihre Sprache
  • Grundregeln einer erfolgreichen Präsentation
  • Vorbereitung und Durchführung einer Rede

Unterstützt durch Videoanalyse erkennt der Teilnehmer seine persönlichen Bereiche zur Verbesserung und erhält konkrete Hilfestellung. Ideal auch zum Training von Firmenpräsentationen und Kundenschulungen.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung / Motivation
  • Gestern Topverkäufer, heute Verkaufsleiter
  • Vom Kollegen zum Vorgesetzten
  • Verschiedene Führungsstile beherrschen
  • Situative Mitarbeiterführung
  • Führen durch Vorbild
  • Beurteilungsgespräche motivierend führen
  • Konfliktgespräche souverän meistern
  • Klare Ziele vereinbaren
  • Motiviert im Team arbeiten

Als Grundlage dienen praktische Beispiele aus dem direkten Tätigkeitsumfeld.

Mehr aus Messen machen
  • Der richtige Ansatz bei verschiedenen Messeformen
  • Das durchgängige Messethema
  • Die sichtbare Zielgruppenorientierung
  • Die professionelle Vorbereitung
  • Das optimale Messeteam
  • Die Grundregeln des beeindruckenden Messeauftritts
  • Die erfolgsversprechende Besucheransprache
  • Das zielorientierte Messegespräch
  • Die konsequente Nacharbeit
Keine Angst vor Preisattacken
  • Erfolgreich verkaufen in verschiedenen Kundenstrukturen
  • Unterschiedliche Kundenerwartungen erkennen und erfüllen
  • Stärken und Schwächen gegenüber unseren Wettbewerbern
  • Kennt der Kunde unsere Leistung und seinen Nutzen?
  • Wie vergleichbar ist unser Angebot?
  • Preise überzeugend nennen und verteidigen
  • Unterschiedliche Vorgehensweisen je nach Situation
Erfolgreich bestehen im härteren Wettbewerb

Kundenorientierte Lösungen verkaufen

  • Woraus besteht das Angebot?
  • Der individuelle Marketing-Mix
  • Das Zusammenspiel von Produkt, Preis und Service
  • Erfolgsfaktoren gegenüber dem Wettbewerb gezielt ausspielen
  • Was kauft der Kunde wirklich?
  • Argumentieren im Sinne des Kunden
  • Verschiedene Entscheidungsfaktoren erkennen und nutzen
  • Eigene Stärken glaubhaft herausstellen
  • „Menschen machen das Geschäft“, das persönliche Element im Verkauf
Reklamationen nutzen zu besserer Kundenbindung
  • Der Kunde reklamiert, was nun?
  • Der Umgang mit schwierigen, verärgerten Kunden
  • Verhaltensweisen am Telefon und im persönlichen Gespräch
  • Gewährleistung, Garantie, Kulanz, wo genau liegen die Unterschiede?
  • Welche Bedeutung haben diese Unterschiede in der täglichen Praxis?
  • Ungerechtfertigte Reklamationen ablehnen, ohne den Kunden zu verprellen
  • Reklamationen kundengerecht bearbeiten und interne Abläufe verbessern
  • Zufriedene Kunden sind treuere Kunden
Das besondere Angebot

Durchführung von individuellen Workshops zu Ihren ganz speziellen Themen
Praxisnah, intensiv und lösungsorientiert werden Ihre speziellen Themen und Aufgabenstellungen im Team bearbeitet.

Zum Beispiel:

  • Marktbearbeitung
  • Vertriebsorganisation
  • Konzeptumsetzung
  • Distributionsstruktur
  • Wettbewerbsdifferenzierung

 

Das spezielle Trainings-Angebot: „Training-on-the-Job“

  • Eintägige Mitreise mit dem einzelnen Vertriebsmitarbeiter
  • Stärken / Schwächen Analyse
  • Aktives Coaching
  • Gemeinsame Gesprächsvor- und Nachbereitung
  • Individuelle Verbesserungsvorschläge
  • Intensiver Lernerfolg
Modulare Seminare

Modular aufgebaute Trainings mit besonders hoher Nachhaltigkeit

 

Erfolg im Innendienst - Chancen nutzen im Verkauf

Das ganz spezielle Innendienstseminar in 3 Modulen von jeweils einem Tag

Modul 1: Die effiziente Arbeitsweise
Modul 2: Mit der richtigen Vorgehensweise zum Ziel
Modul 3: Die zielorientierte Gesprächsführung im Verkauf

Die Themeninhalte werden gezielt auf Ihre Anforderungen abgestimmt

Erfolgreich im Außendienst

Das individuelle Außendiensttraining, gleichermaßen geeignet für neue Mitarbeiter im Vertrieb und erfahrene Außendienstler, die ihre oftmals sehr routinierte Arbeitsweise überdenken und verändern möchten.

In 4 Modulen von jeweils 2 Seminartagen wird das gesamte Spektrum der zeitgemäßen Vertriebstätigkeit im Außendienst intensiv behandelt.

Modul 1: „Effiziente Arbeitsweise- Mehr aus seiner Zeit machen“
Modul 2: „Strategische Gebietsbearbeitung“
Modul 3: „Zielorientierte Gesprächsführung“
Modul 4: „Eigene Leistungen erfolgreich verkaufen“

Im zeitlichen Abstand der einzelnen Bausteine von etwa 3 Monaten, haben die Teilnehmer ausreichend Gelegenheit die Erkenntnisse in die eigene Praxis umzusetzen. Die dabei gemachten Erfahrungen bilden den Einstieg in das jeweils nächste Trainingsmodul.